20x20-Projekt 2017

Sprendenauktion zu Gunsten von "gegen Noma parmed. e. V."

www.20x20-projekt.de/

 

01. bis 31. Mai 2017

Hintergrund des 20x20-Projektes: Die Bilder sind Spenden von professionellen wie auch Hobbykünstlern der Region. Der Erlös der Auktion kommt dem Hilfsprojekt „gegen Noma-Parmed e.V.“ zugute.
Noma ist eine bakterielle Erkrankung, die unbehandelt in über 80% der Fälle tödlich verläuft. Die Infektion erfolgt über die Mundschleimhaut, wobei u.a. Unterernährung und schlechte hygienische Verhältnisse eine Rolle spielen. Für weitere Informationen www.gegen-noma.de.

 

Die Auktion endet am 31.5.2017 um 23.59 Uhr. Der jeweils Höchstbietende wird am 1.6.2017 angeschrieben. Die Bilder können dann ab 2.6.2017 im Gesundheitszentrum Mainz-Gonsenheim gegen Barzahlung (Spendenquittung wird direkt ausgestellt) abgeholt werden.