Ansichtssache(n): Spuren

Gemeinschaftsausstellung des Kunstkreises Bingen e.V. zur Landesgartenschau in Bingen

 

mit Werken von

  • Amador Vallina
  • Camilla Huisgen
  • Marianne Dillmann

 

Die Spuren dieser Ausstellung führen in den Süden. In Spanien lebende Künstler, Spanier und Feunde des Kunstkreises Bingen zeigen ihre Werke.

 

Vernissage am Sonntag, den 13. Juli 2008 um 11 Uhr
Einführung Franz Toth

 

Die Ausstellung ist geöffnet:

vom 13. Juli bis 15. August 2008

täglich von 10 bis 20 Uhr

 

Amador Vallina: Ansichtssache(n) - Spuren

 

 

Ansichtssache(n)

Kunstkreis Bingen e.V.

Während der Landesgartenschau Bingen laden wir Sie und Ihre Freunde sehr herzlich ins NH Bingen ein.


In insgesamt sechs Ausstellungen zeigen Künstler des Kunstkreises Bingen, namhafte rheinland-pfälzische und spanische Künstler ein vielfältiges und spannendes Repertoire ihrer Arbeiten wie Fotografien, Skulpturen, Grafiken und Gemälde.


Die ersten fünf Ausstellungen werden jeweils am Sonntag um 11 Uhr im Rahmen einer Matinée eröffnet. Die Vernissage der sechsten Ausstellung am 14.09.2008 wird um 19 Uhr sein.

 

Wir würden uns freuen, Sie hierzu begrüßen zu dürfen.

 

Kunstkreis Bingen e. V.

 

NH Hotel Rheintalkongresszentrum

Am Rhein-Nahe-Eck
D-55411 Bingen

Tel. 06721 - 79 60

 

Anfahrt:

Folgen Sie der Beschilderung "NH Bingen" oder "Rheintalkongresszentrum". Wegen des begrenzten Parkplatzangebotes während der Landesgartenschau empfehlen wir die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bzw. des Park+Ride-Angebots der Stadt Bingen.

Tags: Amador Vallina, Kunstausstellung, Ansichtssache, Ansichtssachen, Spuren, Spanien, spanische Künstler, zeitgenössische Malerei, moderne Skulpturen, NH Hotel, Rheintalkongresszentrum, Bingen am Rhein, Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, Deutschland